Vergaberecht

Die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen sowie Bauleistungen ist sowohl im Bereich unterhalb als auch oberhalb der EU- Schwellenwerte geregelt. Wir vertreten (öffentliche) Auftraggeber und Bieter in allen Belangen: muss das Vergaberecht beachtet werden? Welche Schwellenwerte sind maßgeblich, und wie sind die Netto- Auftragswerte zu bestimmen? Welches Vergabeverfahren muss angewandt werden, national oder EU-weit? Welche Freibeträge gibt es für direkte Vergaben, insbesondere für Kommunen und andere Auftraggeber als Bund und Land? Unterschiede zwischen Bayern und Baden- Württemberg?